ökologisches Bauen

Die beim Bau des Jugendhofes erprobten neuen Techniken der Energieversorgung und des ökologisch orientierten Bauens dienen auch der Demonstration und der Vermittlung der damit verbundenen Erfahrungen an die Seminarteilnehmer und Besucher. In diesem Zusammenhang lassen sich die Randbedingungen, ökonomische und ökologische Aspekte sowie Einsatzgrenzen vermitteln und die Nachfrage nach solchen Techniken stärken.

Die hier vorgesehenen Texte, Bilder und Zeichnungen des Architekten Reinhard Groszmann aus Berlin hat dieser bedauerlicherweise bislang nicht beigebracht. Herr Architekt Groszman ist unter der Telefonummer 030 - 261 50 68 oder unter der Internetadresse www.oekologischbauen-rga.de zu erreichen.